Kinderküche selber bauen

Eine Kinderküche kann man mit entsprechendem handwerklichem Geschick, Werkzeug und Material auch selber bauen. Hier erfahren Sie Vorteile, aber auch Nachteile, die beim Selbstbau einer Kinderspielküche vorliegen.

Voraussetzungen


Neben handwerklichem Geschick ist auch das entsprechende Werkzeug sowie passendes Material erforderlich.

Wer über kein oder kaum handwerkliches Können verfügt und auch nicht die Motivation und Zeit mitbringt dies zu erlernen, der sollte vom Selbstbau einer Kinderküche lieber Abstand nehmen. Dies würde nur in Frust enden. Weiterhin sollte man über eine grundlegend ausgestattete Werkstatt mit z.B. Stichsäge, Akkubohrer oder Schleifmaschine verfügen. Werkzeug nur zum Bau der Kinderküche zu kaufen rechnet sich nicht.

Vorteile


Eine Kinderküche vom Hersteller ist schnell aufgebaut. Für die Kinder steht hier weniger der Aufbau sondern eher das dauerhafte Spielen im Vordergrund.

Anderes ist es hingegen wenn man eine Kinderküche selber baut. Hier bietet sich nicht nur die Möglichkeit den Kindern handwerkliches Können beizubringen, die Kleinen lernen auch wie etwas entsteht. Auch wenn es etwas länger dauert, aber die Entstehung, die Beschäftigung damit, kann allein schon Freude auslösen. Sie lernen das nicht alles aus dem Karton kommt sondern das davor immer auch viel Arbeit zu erbringen ist, bevor ein Produkt nutzbar wird. Helfen die Kinder am Bau der Küche mit, so kann dazu eine größere Beziehung aufgebaut werden. Eine größere Wertschätzung entsteht schließlich meist bei Dingen, die man selbst mit Mühe aufgebaut hat. Das gilt nicht nur für Erwachsene, sondern bereits bei Kindern. Kinder die am Bau der Küche selbt mitgeholfen haben werden diese daher sicherlich noch mehr wertschätzen und lieber damit spielen als Kinder, die einfach nur eine fertige Küche geschenkt bekommen haben.

Da man die Baumaterialien selbst auswählt und verbaut kann somit nahezu eindeutig gesagt werden was verwendet wurde. Wer Wert auf Verträglichkeit der Spielsachen legt oder wer aufgrund von z.B. Allergien darauf achten muß, für den ist dies kein zu vernachlässigender Aspekt.

Wer eine Kinderküche klug plant und selber baut, der kann gleich von vornhinein diverse Dinge berücksichtigen. Eine gekaufte Kinderküche bietet meist keine oder nur vom Hersteller vorgegebene Erweiterungsmöglichkeiten. So bietet es sich z.B. an die Möglichkeit die Höhe zu verstellen von vornherein einzuplanen. Dies ist wichtig wenn Ihr Kind wächst. Weiterhin können Erweiterungen geplant werden, die Küche kann so zu diversen Gelegenheiten wachsen. Ihr Kind kann somit immer wieder was neues Entdecken.

Nachteile


Wer eine Kinderküche selber bauen will, dem müssen jedoch auch einige Nachteile bewußt sein.

Zum einen braucht der Bau einer Kinderküche natürlich Zeit. Der Eigenbau ist deutlich zeitintensiver als der Kauf einer fertigen Küche die ggf. nur noch zusammengschraubt werden muß. Eine gekaufte Küche ist meist in wenigen Stunden aufgebaut. Wer eine Kinderküche selbst baut, der wird - je nach Geschickt - wohl mindestens einen Tag oder sogar länger brauchen.

Für Heimwerker ist ein weitere Punkt nicht unbedingt als Nachteil zu sehen. Wer jedoch über keine Werkstatt mit entsprechendem Werkzeug verfügt, der mag es als nachteilig empfinden, das für den Eigenbau einer Kinderküche eine gewisse Grundausstattung an Werkzeug erforderlich ist.

Während industriell hergestellt Kinderküchen meist geprüft sind, so kann man ziemlich sicher gehen, das von dieser in der Regel keine Verletzungsgefahren ausgehen. Wer eine Küche selber baut, der muß sich selber prüfen und selber dafür sorgen, das von seinem Werk keine Verletzungen bei Kindern hervorgerufen werden können. Weiterhin sei nicht unerwähnt, dass es natürlich bereits während der Bauphase zu verletzungen kommen kann.

An das sollten Sie denken


Achten Sie auf die unter Kauf-Tipps gemachten Hinweise.

Wenn Sie eine Kinderküche selbst bauen sollten Sie z.B. unbedingt das Erhöhen bzw. Erweitern der Küche berücksichtigen.
Denken Sie auch daran das sich ein Kind ggf. verletzen kann oder Dinge zerbrechen oder entfernen kann. Achten Sie also immer darauf das von der gebauten Küche möglichst keine Gefahren ausgehen können.

Inspiration und Bauanleitung zum selber bauen einer Kinderküche


Wer eine Kinderküche selber bauen möchte, der muß nicht bei null anfangen. Es gib diverse Heimwerker-Communitys in welcher Eltern den Bau von Kinderküchen dokumentiert haben. Von kompletten Neubau über Umbau bestehender alter Möbel ist hier fast alles zu finden. Häufig finden Sie nicht nur eine Projektbeschreibung sondern sogar Bilder, Anleitungen und Materiallisten. Ein Blick darauf ist jedem zu empfehlen, um den Umfang eines solchen Projekts vorab abschätzen zu können.